Erlangen, 16. Dezember 2021 – Die KINGSTONE Debt Advisory GmbH (KDA) – ein Joint Venture der Pegasus Capital Partners GmbH und KINGSTONE Capital Partners GmbH – hat gemeinsam mit der DZ PRIVATBANK S.A. in Luxemburg den Real-Estate-Debt-Fonds „FOCUS Mezzanine Germany I“ aufgelegt. Dieser erste Teilfonds bildet den Auftakt des Umbrella-Fonds „KINGSTONE Debt Opportunities S.A. SICAV-RAIF“.

Der geschlossene Spezial-AIF „FOCUS Mezzanine Germany I“ mit einem Zielvolumen von 150 bis 200 Millionen Euro ist ein ESG-Strategiefonds nach Artikel 8 der Offenlegungsverordnung. Mit dem Vehikel investiert KDA durch Mezzanine-Darlehen und Whole-Loan-Finanzierungen in Wohn- und Gewerbeimmobilienentwicklungen bzw. Umnutzungen oder Repositionierungen von Bestandsobjekten an wirtschaftsstarken Standorten in ganz Deutschland. Der Fonds wurde in der Strukturierung insbesondere auf die regulatorischen Erfordernisse von Sparkassen und Genossenschaftsbanken ausgerichtet. Zeichnungen sind ab drei Millionen Euro möglich.

Der „FOCUS Mezzanine Germany I“ hat seinen Investitionsschwerpunkt mit rund 50 Prozent auf Wohnimmobilien. Weitere 50 Prozent des Portfolios sollen auf gewerbliche Nutzungsarten – vornehmlich Büros – entfallen. Die Kreditzusagen des Fonds bewegen sich in der Bandbreite von 10 bis 30 Millionen Euro. Erste Seed-Investoren aus dem Sektor der Sparkassen und Genossenschaftsbanken konnte die KDA bereits gewinnen. Als Anlageberater für das Vehikel zeichnet die KDA verantwortlich. Die DZ PRIVATBANK S.A. fungiert als Verwahr- sowie Transfer- und Registerstelle. Deren hundertprozentige Tochter, die IPConcept (Luxemburg) S.A., übernimmt als AIFM die Administration des Fonds.

„Mit unserer Debt-Investment-Plattform ermöglichen wir nun institutionellen Investoren neben unserem Angebot an Immobilienfonds auch den Zugang zum regulierten Mezzanine- und Whole-Loan-Geschäft.“, sagt Dr. Tim Schomberg, geschäftsführender Gesellschafter der KDA. „Mit der DZ PRIVATBANK S.A. und der IPConcept (Luxemburg) S.A. haben wir die idealen Partner für unseren speziell auf Banken ausgerichteten Mezzanine-Fonds gefunden. Beide genießen aufgrund ihrer jahrzehntelangen Expertise großes Vertrauen im gesamten Bankensektor und kennen sämtliche Reportinganforderungen sowie die Bedürfnisse hinsichtlich Risikomanagement der Banken. Wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft mit weiteren Produkten“, betont Markus Mayer, Geschäftsführer der KDA.

***

Über KINGSTONE Debt Advisory

Die KINGSTONE Debt Advisory GmbH ist ein Joint Venture der Pegasus Capital Partners GmbH und KINGSTONE Capital Partners GmbH und verbindet Mezzaninekompetenz mit erstklassigen Kapital- und Partner-Netzwerken der Gesellschafter. Das Geschäftsfeld von KINGSTONE Debt Advisory umfasst das Portfolio-, Transaktions- und Asset Management für institutionelle Investmentvehikel im regulierten Marktumfeld und agiert dabei als Anlageberater, Vertriebsstelle und Creditservicer.

Mehr Informationen unter: www.kingstone-group.de

***

Über DZ PRIVATBANK S.A.

Die DZ PRIVATBANK S.A. gehört im Fondsgeschäft mit ihren Verwahrstellen in Frankfurt, Luxemburg und Zürich zu den führenden Anbietern von Fondsdienstleistungen im deutschsprachigen Markt. Sie verwaltet hierbei als Full-Service-Dienstleister Konten und Depots von Fonds, wickelt Transaktionen ab und übernimmt die gesetzlichen Kontrollfunktionen. Das durch die DZ PRIVATBANK S.A. betreute Gesamtfondsvolumen beläuft sich auf aktuell 178,4 Milliarden EUR (Stand 31.10.2021). Für Privatkunden und (semi-) institutionelle Kunden ist eine Fondsauflage – für traditionelle und alternative Investments – jederzeit über die eigenen Service-Verwaltungsgesellschaften IPConcept (Luxemburg) S.A. und IPConcept (Schweiz) AG möglich.

***

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

Sven Klimek
Feldhoff & Cie. GmbH
Telefon: +49 (0) 69-264 867 7235
sk@feldhoff-cie.de


PRESSEMITTEILUNG ZUM DOWNLOAD

Nach oben